Informationen

Aktuell setzt das Konzept der Modellregion Nordfriesland ausdrücklich auf eine Testbestätigung in Papierform. Durch unsere großzügigen Räumlichkeiten ist auch in diesem Fall ein schneller und komfortabler Ablauf gewährleistet. Bei einer Änderung zu einer einheitlichen Digitalisierung sind entsprechende Konzepte bereits vorbereitet, die dann umgesetzt werden.

Der diagnostische Antigentest funktioniert mittels Abstriches im vorderen Nasenbereich. Durch die geringe Einführungstiefe von etwa 2-3 cm, ist die Probeentnahme besonders angenehm. Dadurch werden Begleiterscheinungen wie Husten, Niesen oder Würgereflex minimiert.
Das Testresultat steht nach 15 min zur Verfügung.

Um sich bei uns testen zu lassen benötigen Sie keinen extra Termin. Durch ausreichende Kapazitäten und einen sicheren Ablauf werden Wartezeiten auf ein Minimum reduziert und Sie können Ihren Urlaub frei von Termindruck genießen!

Sollten Sie dennoch Fragen haben kontaktieren Sie uns gern!

Bund und Länder haben sich am 22. März verständigt, in einzelnen Regionen vorsichtig Öffnungen zu erproben, die über die ansonsten erlaubten Verhaltensweisen hinausgehen. Diese Öffnungen sind an strenge Voraussetzungen gebunden, sie erfolgen also nicht unkontrolliert. Ein wesentlicher Teil der Voraussetzungen ist ein Testkonzept. Wer ein touristisches Angebot wahrnehmen will, muss sich vorher testen lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Kreises

Für eine effiziente und sichere Testung setzen wir auf

  • Beste Qualität

  • Geprüftes Hygiene-Konzept

  • Ärztliche Zusammenarbeit